Das Weingut

Unser Weingut liegt am Fuße des Württembergs, in Mitten der Weinberge und mit malerischem Blick auf den Stuttgarter Talkessel. Von Freunden des Hauses wir unser hauseigene Gutausschank als kleine schwäbische Toskana bezeichnet.
Entstanden ist das Familienunternehmen 1972, als unser Vater und Großvater, Helmut Diehl, den Schritt in die Selbstständigkeit wagte. Seit 1993 wird das Weingut von Rainer und Werner Diehl geführt. Mit Thomas Diehl geht das Unternehmen in die dritte Generation.

Wir legen hohen Wert auf selektive Handlese und einen schonenden Weinausbau, bei dem sich Tradition und moderne Kellerwirtschaft ergänzen. Dies garantiert die Erhaltung der Qualität und verspricht eine hohe Bekömmlichkeit unserer Weine.

Das Ergebnis unserer Bemühungen sind Weine vom frisch, fruchtigen Trollinger, über das gehaltvolle, im Barrique gereiften Rotwein-Cuvée bishin zur edelsüßen Weissburgunder Auslese.